Joray Brothers Quintet

Patrick Joray - Saxophone

Silvan Joray - Guitar

Michael Beck - Piano

Thomas Dürst - Bass

Janis Jaunalksnis - Drums

Die Joray Brüder werden von ihrer Faszination am Jazz vorangetrieben und reissen das Publikum mit in ihre Klangwelt, die spiralförmig tief in die Geschichte des Jazz führt. Inspiriert von ihren Vorbildern, Musikern wie John Coltrane und Wes Montgomery, spielen sie Eigenkompositionen und Jazzstandards und interpretieren sie auf eine frische Weise, die den alten Traditionen neues Leben einhaucht. 
Begleitet von einer fein aufeinander abgestimmten Rhythmusgruppe verschmelzen Saxophon und Gitarre zu einer Einheit und werden so zu einem bleibenden Klangerlebnis, das von Swing über Balladen bis Latin reicht.